Januar 10, 2014

Rodelspaß am Kammeregg am Grünten

..... auf die Rodel - fertig - LOS!


Auch wenn der Schnee in diesem Winter hier bei uns im Allgäu noch etwas auf sich warten lässt, so hat man doch an so manchen schönen Fleckchen die Möglichkeit, "Winterfeeling" zu bekommen.

Und wenn dann auch noch die Sonne scheint, dann kann uns sowieso nichts mehr halten.

Rein in die Schneeklamotten und auf nach Kranzegg, wo wir unser Auto am ehem. Skilift des Kammeregg parken, unsere Schlitten aus dem Kofferraum holen und Fuß vor Fuß setzen, in Richtung Alpe.



Viel Schnee ist es noch nicht, aber es reicht, um sich vom Berg hinunter zu kugeln, eine Schneeballschlacht zu machen, sich vom Papa den Berg hinaufziehen zu lassen, das Glitzern der Sonne  im Schnee zu bewundern oder einfach nur die Aussicht zu genießen. 



Auf dem Berg liegt Schnee, im Tal ist es Grün - auch dieser Ausblick hat etwas, wie wir finden!



Da wir uns bereits vormittags auf den Weg gemacht haben, liegt der Weg zur Alpe noch im Schatten, aber es dauert nicht allzu lange, da blinzelt die Sonne schon über den "Wächter des Allgäu´s" zu uns herab auf die wunderbare Sonnenterrasse der Kammeregg-Hütte. Einfach traumhaft!



Die Kids rodeln, wir genießen eine heiße Schokolade und begrüßen so einige weitere Gäste, die auf dem Weg zum Grünten oder auch zur Alpe sind. 

Mir fällt es fast schon schwer, die Kamera aus den Händen zu geben, da ich nur noch knipsen könnte... so schön!

Die Alpe selbst bietet seinen Gästen eine Auswahl an warmen und kalten Speisen und Getränken und sogar feiern kann man dort und übernachten ebenfalls!
Wer noch mehr Informationen zur Alpe Kammeregg haben möchte, klickt sich einfach mal HIER rein.



Ob Sommer oder Winter - hier kommt jeder Gast voll auf seine Kosten. Ein Spielplatz für Kids und eine große Sonnenterrasse für die Großen.
Auch ist dies der ideale Ausgangspunkt für ausgiebige Wanderungen (aber Achtung: für Kinder nur bedingt geeignet - Alpingelände!).



Vielleicht wäre das ja auch für Euch etwas? Wenn man gemütlich den Berg hinaufgeht (gerade mit Kids), dann braucht man ca. eine halbe Stunde (ich erinnere immer wieder gerne daran, auch einmal stehen zu bleiben und sich umzudrehen - die Aussicht genießen!).

Und als wir dann frisch gestärkt waren, verabschiedeten wir uns und sausten mit Karacho den Berg wieder hinunter - Huuuuuuiiiiiii - NOCHMAL!
Ich liebe rodeln - ich glaube, das hört man meist auch *lach* :).




Was macht Ihr am liebsten im Winter? Schneeschuhwandern, Rodeln, Skifahren, Boarden, Pferdeschlittenfahrten oder sogar Heißluftballoon fahren? Wie gut, dass wirklich für jeden etwas dabei ist - so macht Winter Spaß!

Herzallgäuerliebste Grüße

Eure Saskia




Kommentare:

  1. Jaaaa, ans Rodeln im Allgäu (am Buchenberg und in Oberstdorf) erinnere ich mich gerne zurück. Das hat mir so viel Spaß gebracht :-) und auch eine abendliche Pferdeschlittenfahrt in klirrender Kälte durch winterweiße Landschaften war ein wunderschönes Erlebnis!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass ich Erinnerungen bei Dir wecken konnte liebe Andrea :-). Wir hoffen hier im Allgäu, noch ein bizzi mehr Schnee (so knapp nen Meter *grins*) zu bekommen, dann macht "Winter" einfach mehr Spaß! Herzallgäuerliebste Grüße aus dem Allgäu *Saskia*

      Löschen
  2. Schön! An mir ist der Winter dieses Jahr noch völlig vorbei gegangen. Ich hoffe da geht noch was, bevor ich total in Frühlingslaune komme ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das geht mir auch so liebe Änni... irgendwie riecht es schon ziemlich nach "Frühling" :) ♥allgäuerliebste Grüße von Saskia

      Löschen

Schön, dass Ihr zu uns ins Allgäu gefunden habt! Wir freuen uns über jeden Kommentar, Tipps und Anregungen zu unserem Blog. DANKESCHÖN!