Juli 29, 2014

Schwemmholz... jetzt wird´s bunt!

.... ein Schwemmholz-Mobile für die Terrasse!


Bei meinem SINNblick habe ich Euch schon davon berichtet, dass ich ein wenig Schwemmholz gesammelt habe. Laaange hatte es nun Zeit zu trocknen und eeeendlich habe ich heute die Zeit dazu gefunden, etwas daraus zu basteln. Zwischenzeitlich diente es auch als Tischdekoration für uns und liebe Gäste. Nun wurde es allerhöchste Eisenbahn, dass ich mein Vorhaben endlich umsetze!

Ich habe mich für ein Schwemmholz-Mobile entschieden, weil mir für unsere Terrasse noch ein wenig "Deko von oben" gefehlt hat (Teelichter, Kerzen, Laternen & Co. haben wir mittlerweile genügend - obwohl: kann man davon überhaupt genug haben? *smile*).

Ihr wollt auch so ein Mobile für Euch basteln?



Das braucht Ihr:

genügend Schwemmholz
geeignete Malfarben für Holz (Marabu)
eine Paketschnur
einen kleinen Bohrer 
Accessoires nach Belieben (Muscheln, Seifen, etc.)
Unterlage als Farbschutz


Und dann könnt Ihr auch schon loslegen. Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt: Ob Streifen, Tupfen, einfarbig, geschlängelt, verwischt.... alles sieht toll aus! Ich habe mich fast ausschließlich an das Schwemmholz gehalten und an das untere Ende ein Herz aus Holz rangehängt. Auch Muscheln vom letzten Urlaub machen sich daran sicher sehr hübsch! Deko muss nicht immer teuer sein!



Die Farben sind auch relativ schnell getrocknet, so dass nun gleich die Löcher gebohrt werden können. Ich habe dabei darauf geachtet, dass das Schwemmholzstück "im Lot" ist.



Sind alle Löcher gebohrt, kann das Holz beliebig aufgefädelt werden (ich habe hier noch einen Silberdraht verwendet, allerdings müsstet Ihr dann auf einen recht stabilen Draht zurückgreifen, denn sonst kann dieser leicht reißen!). Mit Accessoires (wer möchte) noch verzieren - FERTIG!



Mir gefällt meine neue Terrassen-Deko sehr gut und wenn der Sommer dann irgendwann vorbei ist, macht sich das Mobile auch bestimmt gut in Bad oder WC.
Vielleicht teile ich das Mobile auch nochmals und bastel mir aus dem anderen Teil ein maritimes Windlicht... hach ja, mehr Zeit müsste man einfach haben! :)



Ich wünsche Euch viel Freude beim basteln und
schicke mein heutiges "Bastel-Werk" direkt zum Creadienstag (bin schon gespannt, was all die anderen heute so gewerkelt haben).

Herzallgäuerliebste Grüße

Eure Saskia