September 15, 2014

Ich gehe golfen und nehme mit......

.......einen Fußball natürlich!


Genau. Ab und zu muss man eben ein bisschen sportlich sein. Oder zumindest so tun als ob. Wenn ich jetzt sage, dass ich am Wochenende 3 Stunden Fußball gespielt habe, denkt sich doch jeder: "Wow, Respekt!" Aber wir waren nicht 11 Spieler und unser Ziel war auch nicht das Tor, sondern riesige Löcher. Wie beim Golf eben - nur größer.

Das Ganze klingt ein bisschen verrückt und ist es eigentlich auch. Immerhin wandert man auf 15.000 qm umher und spielt auf 18 Bahnen um Hindernisse herum - und das in der prallen Sonne. So anstrengend es sich anhört, so lustig ist es aber. Wir hatten wirklich jede Menge Spaß! So waren die Kinder glücklich, dass wir Zeit miteinander verbracht haben und wir hatten mal wieder eine Portion Bewegung.


Wer bei so viel sportlicher Aktivität Durst bekommt, kann sich dort im Bistro Getränke kaufen und bekommt eine Kühlbox mit Bollerwagen für das "Feld". Eigene Getränke darf man leider nicht mitnehmen. Kann ich zwar verstehen - allerdings wird das bei drei oder vier Kindern im Schlepptau etwas teuer - je nach Außentemperatur natürlich.

Wie gesagt, wir haben einen wunderschönen Sonntag dort verbracht. Und wo eigentlich? Na in Opfenbach! Kennt Ihr nicht? Ich kannte es auch nicht. Genauer gesagt ist es in Mywiler, welches ich auch nicht kannte. Das ist auch kein Schreibfehler, das heißt wirklich so und es ist auch echt in Deutschland! Also ganz grob zwischen Isny und Wangen aber ein kleiner Tipp von mir (dem absoluten Navigationssystem-Verweigerer): schaltet Euer Navi an und gebt die Adresse ein:

Myweiler 161 (!)
88145 Opfenbach

Mit "ei" deshalb, weil es wohl fälschlicherweise so kartographiert (sagt man das so?) wurde. Oder Ihr informiert Euch einfach auf der Homepage vom SwinGolf Allgäu Bodensee.


Uns hat es irre gut gefallen und ich hoffe, das wird es Euch auch (wenn Ihr es dann gefunden habt ;-)).

herzallgäuerliebste Grüße
und viel Spaß beim Kicken

Carmen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Herzallgäuerliebste Grüße